Klang trifft Gehirnforschung

Nach über 16 Jahren Freude, Kreativität und Stress im Marketing ist es Zeit, etwas zurückzugeben. Für meine Kolleginnen und Kollegen im Marketing-Club: Ich bringe die Ergebnisse der Neurowissenschaft und Klangforschung kurzweilig und schnell anwendbar zusammen. In meinen Vorträgen erzeuge ich durch Klang Frequenzen, die unmittelbar auf den Körper und das Gehirn wirken. Die Ergebnisse verblüffen die Teilnehmer immer wieder.

Klang Frequenz Wirkung
Ich erzeuge mit dem großen Gong Frequenzen, die direkt auf das Gehirn wirken.

Das nehmen die Gäste meiner Vorträge mit:

  • Was sind Gehirnwellen und welche Arten gibt es?
  • Das Gehirn schwingt mit? Wie geht das?
  • Lange fokussiert arbeiten: Wie bringe ich mein Gehirn dazu?
  • Schnell und auf den Punkt abschalten? Ja, gerne.
  • Live-Erlebnis mit dem Gong: Schnelle Entspannung mit Frequenzen funktioniert!

Fokus und Bewusstsein, Traumwelten, Entspannung oder Tiefschlaf. Alles wird in unserem Gehirn gesteuert. Wir können es aber von aussen beeinflussen, denn es liegt in der Natur des Gehirns, dass es auf Frequenzen von aussen mitschwingen will. Und genau das machen wir uns zunutze. Es wird spannend!

Dauer eines Vortrages: 45 oder 60 min

Ich bringe mit: Laptop MacBook pro und diverse Adapter, Klicker, Gong und Zubehör

Vor-Ort Ausstattung: Laptop-Anschluß mit Ton/Lautsprecher, Platz auf oder vor der Bühne für einen Gong, Headset- oder Ansteckmikro (ich brauche beide Hände frei)