069-es-darf-leicht-gehen

069 Es darf leicht gehen

Erlaube dir, dass es leicht zu dir kommt Das habe ich mir schwer erarbeitet. Ich bin lange dran geblieben. Das sind anerkannte Tugendenden der Erfolgreichen. Aber wieso muss es denn …

068-uebung-fuer-glueck

068 Heimliche Übung für Glück

Übung der achtsamen Glückseligkeit Diese Übung ist für dich. Aber du machst sie für andere. Sie sollen sich glücklich fühlen, damit du dich glücklich fühlst. Das geschieht durch Endorphine und …

067 Wertvoll sein – Gong spielen

Wie du mit dem Gong Menschen helfen kannst Viele Menschen brauchen jetzt und in naher Zukunft viel Hilfe: Ängste, Dauer-Stress, Depressive Phasen, Burnout ect. ect. Du kannst ihnen helfen. Wertvoll …

066 Meditation und Mentale Übungen 2

Meine Meinung dazu – Fragen und Antworten Teil 2 dieser kurzen Fragen- und Antworten Runde. Diesesmal mit den Themen: Wann meditiere ich am besten? Gibt es da eine Zeit, wo …

065 Meditation und Mentale Übungen 1

Meine Meinung dazu – Fragen und Antworten Die einen meditieren gerne, die anderen wollen eine mentale Übung für sich. Worin besteht der Unterschied? Ich habe aus den Fragen, die mich …

064 Flexibilität vs. Gewohnheiten

Was ist besser: flexibel sein oder seine Gewohnheiten pflegen? Abendritual, Morgenritual, meditieren, laufen, selber kochen, Kinder ins Bett bringen. Jeder Tag, jede Woche, Monat oder Jahr haben ihre Rituale. Sie …

063 Wie Angst dich motiviert

Wie dich Angst motiviert

Und die Chancen auf Neues weniger attraktiv sind Angst ist ein grösserer Motivator als die Chance, etwas neues zu Erreichen, voranzukommen oder Gewinne zu machen. Eine steile These. In dieser …

062 Langeweile

062 Warum Langeweile gut ist

Über mein Jugendprojekt zum Selbst-Spüren Viele Erwachsene sehnen sich häufig nach Langeweile, ein Relikt aus ihrer Kindheit. Kinder und Jugendliche hingegen langweilen sich häufig, wenn keine neue oder bekannte und …

061 Monotonie

Monotonie oder Jukebox

Finde ganz leicht deine Relax Vibes Im Einklang sein, mono Töne, Tonus loslassen und entspannen. Das gelingt dir am Besten mit Monotonie. Das Gegenteil aber wollen wir ständig hören und …