Herzlichen Glückwunsch: Viele Ihrer Antworten weisen auf eine geringe dauerhafte Stress-Belastung hin.

Ihre Empfehlung

Behalten Sie sich Ihr derzeitig niedriges Dauer-Stress-Niveau. Seien Sie achtsam und sorgen Sie für einen regelmässigen Ausgleich. Damit trainieren Sie ihr Bio-System. Es kann damit besser mit vorübergehenden Stress-Belastungen umgehen und fährt anschliessend die Systeme wieder runter und regeneriert Sie. Geben Sie ihrem Körper und Geist (weiterhin) den Raum dafür oder schaffen Sie sich künftige diese Frei-Räume. Wenn Sie jemanden kennen, der oder die nicht so gelassen und achtsam ist, so empfehlen Sie gerne unser Active Mental Counseling Programm.

Durch unsere laufend gesteigerte Lebenserwartung, sollen sie auch im hohen Alter fit und aktiv Ihr Leben gestalten können. Achten Sie also frühzeitig für den ständigen Ausgleich. Die Grundlage für Spitzenleistungen werden  während der Regenerierungsphase erzeugt, nicht im Wettkamp und auch nicht im Training!