044 Gehirn-Hygiene

Positives rein – Negatives Raus

Jeder Gedanke erzeugt eine dazu passende Emotion. Beide werden vom Gehirn gespeichert – und wenn nur als Stärkung einer Grund-Stimmung wie beispielsweise Lebensfreude oder Existenzangst.

Bei der Gehirn-Hygiene geht es darum, die Informationen bewusst zu filtern und zu bestimmen, was kommt an Informationen herein und was lasse ich besser aussen vor. Du kannst damit deine Lebens-Grundstimmung wesentlich beeinflussen. Wenn du sie täglich bewusst lebst, wirst du resilient gegen negative Stimmungen, Nachrichten oder Menschen. Du merkst es sofort und wehrst dich dagegen.